Die drei beliebtesten Kreditkarten vorgestellt

Kostenlose Kreditkarte, All-In-One Lösung oder moderne MasterCard?

Barclaycard New Visa

Barclaycard New Visa Kreditkarte
  • Dauerhaft gebührenfreie VISA-Kreditkarte ohne Girokonto
  • In der Euro-Zone kostenlos Bargeld abheben
  • Bis zu zwei Monate zinsfreies Zahlungsziel
Mehr Informationen...

Consorsbank Kreditkarte

visa-card von der consorsbank
  • VISA-Card mit Girokonto, dauerhaft ohne Grundgebühren
  • Bargeld weltweit an Geldautomaten kostenlos abheben
  • 50 Euro Bonus + 10 Cent Cashback pro Kartenzahlung
Mehr Informationen...

Number26 MasterCard

Prepaid-Kreditkarte von Number26
  • Kreditkarte dauerhaft ohne Grundgebühren
  • Bargeld weltweit gebührenfrei abheben
  • Inkl. gratis Girokonto, auf Wunsch mit Dispo-Kredit
Mehr Informationen...

Neuigkeiten kurz notiert

Aktuelle Meldungen der Kartenanbieter und Veränderungen an unseren Seiten.

26.04.2016:Barclaycard für einen einheitlichen Sollzins für alle Kreditkarten ein. Zum 26.04.2016 liegt der Sollzins bei vergleichsweise hohen 16,99%, effektiv bei 18,38% p.a. Die Zinsen werden bei Ratenzahlung der Kartenumsätze fällig.

21.04.2016:Erfahren Sie in unserem neuesten Test, was von der InsideCard der BW-Bank zu halten ist. Die Prepaid-Kreditkarte ist ohne Schufa-Prüfung und für vergleichweise günstige 25€ Jahresgebühren erhältlich.

15.03.2016:Wer gelegentlich oder regelmäßig den Dispokredit des DKB-Cash Kontos beansprucht darf sich freuen: die Zinsen für die Überziehung wurden zum Stichtag 15.03.2016 von 7,50% auf 6,90% p.a. gesenkt.

01.03.2016:Neukunden der kostenlosen Barclaycard New VISA erhalten bei Beantragung der Kreditkarte bis zum 31.03.2016 ein Startguthaben von 25 Euro, sobald die Karte in den ersten vier Wochen genutzt wurde.

25.02.2016:Bei Number26 können Kunden durch eine Kooperation mit TransferWise ab sofort Auslandsüberweisungen in achte verschiedenen Währungen, bequem über die Number26-App, durchführen. Mehr Details hier.

24.02.2016:Die Santander Consumer Bank streicht die Grundgebühr der 1PLUS Visa-Card dauerhaft. Kunden profitieren bei der Kreditkarte außerdem von 1% Tankrabatt und einer kostenlosen Bargeldversorgung.

24.02.2016:Zum 25.04.2016 wird die einst so beliebte Kalixa Prepaid-Kreditkarte eingestellt. Welche Alternativen existieren und was Bestandskunden beachten müssen, lesen Sie in diesem Artikel.

09.02.2016:Barclaycard beendet zum 01.03.2016 die Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter o2. Inhaber der o2-Kreditkarte können damit nur noch bis Ende Mai Punkte sammeln und diese bis Ende November einlösen.

09.02.2016:Im Zeitraum vom 08.02. bis 31.03.2016 spendiert die Hanseatic Bank Neukunden der GenialCard ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro. Alle Details zur Karte und zur Aktion finden Sie hier.


Große Auswahl - Kreditkarten für jeden Anspruch

Verlieren Sie nicht die Übersicht! Der einfachste Weg, eine passende Karte zu finden, ist die Auswahl über die folgenden Kategorien:

Für Mehr Leistung: Goldene Kreditkarten

Luxus-Produkte gibt es in allen Bereichen, so auch unter den Kreditkarten. Wer eine Karte sucht, die einen besonderen Status repräsentiert und Extras bietet, ist in dieser Kategorie richtig. Übrigens: eine goldene Kreditkarte muss nicht immer mit hohen Gebühren verbunden sein - einige Anbieter bieten diese Karten auch ohne Jahresgebühren an!
Alle goldenen Kreditkarten

Beste Kreditkarte der Kategorie

Mit der goldenen Kreditkarten aus dem Hause Barclaycard erhalten Sie eine Karte mit hohem Leistungsumfang, beispielsweise in Form einer Auslandskrankenversicherung. Im ersten Jahr wird keine Grundgebühr fällig, dannach lediglich 49€ pro Jahr.
Details: Barclaycard Gold

Ohne Jahresgebühren: Kostenlose Kreditkarten

Hier finden Sie Kreditkarten, die ohne jährliche Grundgebühren angeboten werden. In diese Kategorie werden nur Karten aufgenommen, bei denen dauerhaft keine Jahresgebühren entstehen. Angebote, die nur unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos sind, werden hier nicht gelistet.
Kostenlose Kreditkarten anzeigen

Beste Karte der Kategorie

Die Barclaycard New Visa überzeugt mit verbraucherfreundlichen Konditionen. So ist die VISA-Kreditkarte grundsätzlich und dauerhaft von Grundgebühren befreit. Mit der Karte können Sie in der gesamten Euro-Zone gebührenfrei Bargeld beziehen. Für Kreditkarte.org ist dies die Top-Karte der Kategorie.
Details: Barclaycard New Visa

Sicherheit und Kostenkontrolle: Prepaid Kreditkarten

Wer eine vollständige Kostenkontrolle für seine Kreditkarte wünscht, ist mit einer Prepaid-Card sehr gut bedient. Mit diesen Karten können Sie nur soviel Geld ausgeben, wie Sie zuvor auf das Kartenkonto eingezahlt haben. Prepaid-Kreditkarten sind Ideal für Jugendliche und Gelegenheitsnutzer.
Prepaid Kreditkarten anzeigen

Beste Karte der Kategorie

Als Top-Karte aus der Kategorie der Prepaid-Karten stufen wir das Angebot von Number26 ein. Die Karte wird dauerhaft ohne Grundgebühren angeboten, mit der Sie weltweit kostenlos Bargeld abheben können. Neben der MasterCard erhalten Sie ein gratis Girokonto und eine leistungsstarke App für das Smartphone. Der Antrag kann komplett online, ohne PostIdent, gestellt werden. Details zu Number26

Alles aus einer Hand: Girokonto mit Kreditkarte

Verbraucher die eine Allround-Finanzlösung für den täglichen Bedarf suchen, finden in der Kategorie "Kreditkarten mit Girokonto" attraktive Lösungen. Viele Produkte werden dauerhaft ohne Grundgebühren angeboten, so dass Ihnen weder für das Girokonto noch für die Kreditkarte Kosten entstehen. Neukunden erhalten einen Bonus von bis zu 70 Euro.
Alle Karten mit Girokonto

Beste Karte der Kategorie

Die Deutsche Kreditbank AG (kurz DKB) bietet ein Angebot, welches keine Wünsche offen lässt. Das Girokonto ist vollständig kostenlos, ebenso fallen für die enthaltene VISA-Card keine Grundgebühren an. Weltweit ermöglicht die DKB kostenfreie Bargeldabhebungen.
Details: DKB-Cash Girokonto & Kreditkarte

Spezial: Rabatt für Studenten

Einige, wenige Anbieter von Karten oder Konten haben spezielle Produkte für Studenten im Sortiment. Studenten können mit diesen Produkten Grungebühren sparen oder von besonderen Extra-Leistungen profitieren. Grundsätzlich können Studierende jedoch auch Karten aus jeder anderen Kategorie auf dieser Seite beantragen.
Alle Studenten-Karten

Top-Karte: ING DiBa Studenten-Kreditkarte

Studierende erhalten mit der ING DiBa VISA-Card eine kostenlose Kreditkarte mit gebührenfreiem Girokonto. An VISA-Geldautomaten kann kostenlos Bargeld bezogen werden - ideal auch für den Auslandsaufenthalt.
Details: ING DiBa VISA-Card für Studenten


Bleiben Sie informiert...

Nutzen Sie die Verbraucher-Ratgeber für den sicheren Umgang mit Ihrer Kreditkarte.

Welche Kreditkarte?
So finden Sie die Richtige!

Kreditkarten gibt es von vielen Anbietern und in vielen Varianten. Die Leistungen und Gebühren unterscheiden sich stark. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie eine Kreditkarte finden die wirklich zu Ihren Anforderungen passt.
Zur richtigen Kreditkarte

Kreditkarte im Urlaub:
So zahlen Sie sicher!

Die Kreditkarte zählt auf Reisen zu den beliebtesten Zahlungsmitteln. Anstatt mit Bargeld zahlen Sie bequem per Karte. Lesen Sie in diesem Artikel, worauf Sie bei der Bezahlung im Ausland achten müssen.
Kreditkarten im Ausland

Kreditkarten-Abrechnung:
So prüfen Sie die Rechnung!

Monatliche erhalten Sie von Ihrer Bank eine Abrechnung mit den Umsätzen Ihrer Kreditkarte. Erfahren Sie mit der nachfolgenden Checkliste, wie Sie die Kreditkarten-Rechnung richtig prüfen und worauf Sie hierbei achten müssen.
Checkliste: Rechnung prüfen


Häufige Fragen der Leser von Kreditkarte.org

Welche Karte ist für mich am besten geeignet?

Auf diese Frage lässt sich keine pauschale Antwort geben. Vielmehr müssen Sie sich vorab fragen, welche Anforderungen Sie an eine Kreditkarte stellen. Benötigen Sie die Karte z.B. nur für Bestellungen im Internet und gelegentlich für Zahlungen in Geschäften und Restaurants? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere kostenlosen Kreditkarten.

Reisen Sie viel und möchten über Ihren Kreditkarten-Anbieter zusätzliche Absicherungen, etwa in Form einer Reiserücktrittsversicherung erhalten? Ein besonderer Kunden-Service und weitere Extras sind Ihnen wichtiger als niedrige Grundgebühren? Prüfen Sie in diesem Fall die Anbieter von goldenen Kreditkarten.

Viele Verbraucher wünschen auch eine volle Kostenkontrolle und möchten und nur das Geld ausgeben, dass sie auch tatsächlich zur Verfügung haben? Für diesen Fall kommen Karten auf Guthabenbasis für Sie in Frage.

Warum wurde mein Antrag abgelehnt?

Eine Ablehnung kann mehrere Ursachen haben. Die häufigste Ursache ist eine unzureichende Bonität bzw. ein schlechter Schufa-Score. Haben Sie in der Vergangenheit möglicherweise einen negativen Schufa-Eintrag erhalten? Auch ist es denkbar, dass die Bank Ihr Einkommen als zu gering einstuft. Fragen Sie bei der jeweiligen Bank nach dem genauen Ablehnungsgrund. Als Alternative können Sie probieren eine Karte bei einem anderen Anbieter zu bestellen, da die Kriterien für die Vergabe von Kreditkarten nicht einheitlich geregelt sind.

Am einfachsten ist die Bestellung einer Prepaid-Kreditkarte. Bei diesen Produkten ist ein vorheriges Aufladen erforderlich, ähnlich wie Sie es vielleicht von einem Prepaid-Handy kennen. Außerdem erfolgt bei Prepaid-Kreditkarten keine Schufa-Prüfung. Eine Ablehnung ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Was muss ich tun, wenn ich meine Kreditkarte verloren habe?

Sobald Sie den Verlust Ihrer Kreditkarte bemerken, müssen Sie Ihre Karte sperren lassen. In den meisten Fällen gelingt dies über die Notfall-Rufnummer +49 116 116. Wurde die Kreditkarte gestohlen, sollten Sie außerdem bei der Polizei Anzeige erstatten. Weitere Informationen haben wir auch in unserem Ratgeber zur Kreditkarten-Sperrung zusammengetragen.


Neuigkeiten aus dem Blog

Kalixa Kreditkarte wird eingestellt

Kalixa Prepaid Kreditkarte wird zum 25. April 2016 eingestellt

Auch wenn die Prepaid Kreditkarte von Kalixa Pay seit längerer Zeit nicht mehr für Neukunden erhältlich ist und demnach auch nicht mehr in unserem Kartenvergleich berücksichtigt wird, dürfte der Name vielen Verbraucher bekannt vorkommen. Zum 25.04.2016 heißt es auch für Bestandskunden Abschied zu nehmen. Erfahren Sie mehr zu den Gründen der Einstellung, was Sie jetzt erledigen müssen und welche kostenlosen Alternativen zu empfehlen sind. Lesen Sie den ganzen Artikel…

MasterCard Kreditkarte von Number26

Number26 erweitert Angebot im Dezember um Dispokredit – Alle Details vorab

Die kostenlose Prepaid-Kreditkarte in Kombination mit einem schufafreien Girokonto, aus dem Hause des Berliner-Startups Number26, erfreut sich großer Beliebtheit. Nach Angaben des sogenannten FinTech Unternehmens haben sich inzwischen über 70.000 Kunden für das Angebot entschieden. Zum 01.12.2015 geht Number26 den nächsten Schritt und wird optional einen Dispokredit anbieten.
Alle Details erfahren Sie in diesem Beitrag. Lesen Sie den ganzen Artikel…