ICS VISA World Card – Dauerhaft ohne Grundgebühren

ICS VISA World Card
International Card Services

0,00 € pro Jahr

  • VISA-Card ohne Jahresgebühr
  • PIN-Nummer frei wählbar
  • Im Ausland kostenfrei Bargeld

Die VISA World Card ist eine Kreditkarte, die vom niederländischen Kreditkartenanbieter ICS (International Card Services, gehört zur ABN AMRO Bank) herausgegeben wird. Die Konditionen der Visa World Card sind absolut übersichtlich und verständlich gehalten. Das Produkt verzichtet auf komplizierte Extras und bietet nur die klassischen Funktionen einer Kreditkarte, ohne neue Trends zu verpassen - seit einiger Zeit wird die Karte mit einem NFC-Chip zum kontaktlosen bezahlen ausgeliefert. Diese ist nicht an ein hauseigenes Girokonto von ICS gebunden, so dass Sie sämtliche Zahlungen einfach über Ihr bestehendes Konto abwickeln.

Bei der Rückzahlung haben Sie die Wahl zwischen einer Teilrückzahlung und der Begleichung des Gesamtbetrags am Monatsende. Bei einer Teilzahlung müssen Sie monatlich mindestens 20 Euro oder 2,50% der ausstehenden Summe zurückzahlen. Der ausstehende Betrag wird mit einem variablen Jahreszins von 15,90% belastet. Auf Wunsch zieht ICS den vollständigen Rechnungsbetrag jeden Monat zum 28. von Ihrem Girokonto ein, dann entstehen Ihnen keine Sollzinsen.

Bargeld im Euro-Ausland kostenlos abheben

Folgende Gebühren müssen Sie bei der Verwendung der Karte unbedingt beachten. Einfach gesagt sind der bargeldlose Zahlungsverkehr im Internet und im Geschäft mit der Euro-Währung und das Abheben von Bargeld im Euro-Ausland kostenlos. Umgekehrt fällt für den Bargeldbezug in Deutschland und für den Einsatz der Karte bei fremder Währung (z.B. US-Dollar) eine Gebühr an. Genauer gesagt sind dies 1,85% (fremde Währung innerhalb der EU, z.B. in England) bzw. 2,00% (Länder außerhalb der EU) des Umsatzes. Während Sie dafür im Ausland am Automaten kostenlos Bargeld abheben, werden Ihnen in Deutschland 4% oder mindestens 5 Euro berechnet.

Der tägliche Verfügungsrahmen für Bargeld liegt je nach Bonität bei ca. 750-1.000 Euro pro Tag. Als kleines Extra bietet die Visa World Card Ihnen die freie Wahl Ihrer PIN-Nummer an, und erstattet 5% des Umsatzes auf Reisen, die Sie über urlaubsplus.com buchen.


Vorteile

  • VISA-Kreditkarte, dauerhaft ohne Grundgebühren
  • Auf Wunsch auch mit kostenloser Partner-Karte
  • Kostenlose Nutzung innerhalb der Euro-Zone
  • Im Euro-Ausland kostenfrei Bargeld abheben
  • Kein neues Girokonto erforderlich
  • Rückzahlung in Raten oder vollständig in einer Summe
  • PIN-Nummer für Kreditkarte frei wählbar

Nachteile

  • Bargeldabhebungen in Deutschland werden mit 4,00% vom Betrag (mind. 5,00€) berechnet

Fazit: VISA World Card ist ein Empfehlung

Die VISA World Card ist eine sehr günstige und nützliche Kreditkarte, wenn sie richtig eingesetzt wird. Idealerweise nutzen Sie sie in Deutschland für Bestellungen im Internet und innerhalb der EU auch für Einkäufe. Wenn Sie ins Ausland außerhalb der Währungsunion verreisen empfiehlt es sich, öfters kostenlos Bargeld abzuheben statt im Geschäft mit der Karte zu bezahlen. Da sowohl die Hauptkarte als auch die Partnerkarte dauerhaft grundgebührenfrei sind, ist diese Karte ein lohnenswertes Angebot.

Kreditkarte beantragen

Gebührenübersicht

Grundgebühren
Grundgebühr 1. Jahr0,00 €
Grundgebühr 2. Jahr0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 1. Jahr0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 2. Jahr0,00 €
Gebühren bei Karteneinsatz
Bargeld im Inland4,00 % vom Betrag, mind. 5,00 €
Bargeld im EURO-Ausland0,00 €
Bargeld im Fremdwährungs-Ausland (z.B. USA)0,00 €
Bargeldlos bezahlen im Euro-Raum0,00 %
Bargeldlos bezahlen außerhalb Euro-Raum2,00 % vom Betrag
Zinsen
Zinsen für Guthaben0,00 %
Sollzinsen bei Teilzahlung14,85 %

Leser, die diese Kreditkarte angesehen haben, interessierten sich auch für: