Barclaycard New VISA: Top-Kreditkarte ohne Grundgebühren im Test

Barclaycard New Visa
Barclays Bank

0,00 € pro Jahr

  • Dauerhaft ohne Grundgebühr
  • 25€ Startguthaben für Neukunden
  • Bargeld in Euro-Ländern kostenlos

Die Barclaycard New VISA ist ein Kreditkartenangebot der Barclays Bank. Grundgebühren fallen für die Kreditkarte im ersten Jahr nicht an. Auch in den Folgejahren entstehen bei der Karte keine Jahresgebühren. Eine zusätzliche Partnerkarte ist für 10,00 Euro jährlich erhältlich. Das besondere Highlight dieser Karte ist die Möglichkeit, innerhalb der EURO-Zone kostenfrei Bargeld abzuheben. Die üblicherweise anfallenden Gebühren übernimmt Barclaycard für Sie. Wichtig: Beachten Sie unbedingt die Hinweise im Abschnitt "Bargeld im Ausland?" auf dieser Seite.

Neben der VISA-Kreditkarte erhalten Sie zusätzlich ein ec/Maestro-Karte. Hierdurch können Sie auf noch mehr Akzeptanzstellen zurückgreifen. Sollte in einem Fall keine Kreditkarte akzeptiert werden, könne Sie mit dieser Karte bezahlen. Grundgebühren entstehen auch für diese Karte nicht. Seit 2015 werden die neuen Modelle der New Visa Kreditkarte mit einem NFC-Chip ausgeliefert, wodurch den Inhabern kontaktlose Bezahlvorgänge ermöglicht werden.

25 Euro Startguthaben

25 Euro StartbonusNeukunden der Barcalycard New Visa erhalten im Rahmen einer Sonderaktion ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Voraussetzung ist eine erstmalige Nutzung der Karte innerhalb der ersten vier Wochen nach Zustellung. Eine Nutzung kann beispielsweise durch Online-Shopping, Bargeldabhebungen oder durch einen Einsatz im Restaurant erfolgen. Die Gutschrift folgt innerhalb der ersten acht Wochen. Die Aktion ist nur bei Beantragung bis zum 28.02.2017 gültig.

Bargeld im Ausland?

Wie eingangs bereits erwähnt, ist die Versorgung mit Bargeld in Euro-Ländern gebührenfrei. Auch in Deutschland können sämtliche Geldautomaten mit VISA-Logo kostenfrei genutzt werden. Anders verhält es sich bei einem Karteneinsatz in einem sogenannten Fremdwährungsland. Für Bargeldabhebungen und Bargeldlose Bezahlungen wird eine Gebühr von 1,99% des jeweiligen Betrags erhoben. Werden beispielsweise in einem USA-Urlaub 500 Euro mit der New Visa Karte gezahlt, muss eine Gebühr von 9,95 Euro eingeplant werden. Wer die Karte nicht oder nur gelegentlich in Nicht-Euro-Ländern einsetzt, kann diese Gebühren verkraften. Wer hingegen regelmäßig oder für einen längeren Zeitraum in ein Fremdwährungsland vereist, sollte besser auf andere Karten ausweichen, etwa von der DKB oder Consorsbank.


Vorteile

  • VISA Kreditkarte, dauerhaft ohne Grundgebühr
  • Rückzahlung der Kartenumsätze bis zu 2 Monate zinsfrei
  • Barclaycard 5-Sterne-Sicherheit, z.B. Notfall-Service auf Reisen oder Internet-Lieferschutz
  • Keine Gebühren für Bargeldabhebungen innerhalbd der EURO-Zone
  • Zusätzliche EC-Maestro-Card für mehr Akzeptanz
  • NFC-Technologie (Visa payWave) zum kontaktlosen bezahlen
  • 25 Euro Startguthaben für Neukunden

Nachteile

  • Gebühr von 1,99% bei bargeldloser Bezahlung außehalb der Euro-Zone
  • Gebühr von 1,99% bei Bargeldabhebungen außerhalb der Euro-Zone (z.B. in den USA)
  • Hohe Sollzinsen bei Ratenzahlung

Fazit: Top-Karte ohne Grundgebühren

Testsiegel Barclaycard New VisaNeben dem bis zu 2 Monate zinsfrei gewährten Kredit, können die Kartenumsätze auch sofort und vollständig von Ihnen beglichen werden. Weiterhin besticht die Barclaycard New VISA mit der Möglichkeit in der gesamten Euro-Zone gebührenfrei Bargeld abheben zu können. In Ländern mit fremden Währungen werden 1,99% der abgehobenen Bargeldsumme fällig. Wem niedrige Gebühren für Bargeldabhebungen wichtig sind, liegt mit diesem Produkt goldrichtig. Aufgrund der zusätzlich erhältlichen ec/Maestro-Karte können Sie fast überall bargeldlos bezahlen weiter gesteigert werden.

Kreditkarte.org empfiehlt diese Karte für alle Personen, die eine gebührenfreie Kreditkarte suchen und die getätigen Ausgaben in der Regel vollständig (ohne Ratezahlung) zurückzahlen. Ideal ist die Barclaycard New Visa auch für den Urlaub oder längeren Auslandsaufenthalt.

Kreditkarte beantragen

Gebührenübersicht

Grundgebühren
Grundgebühr 1. Jahr0,00 €
Grundgebühr 2. Jahr0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 1. Jahr10,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 2. Jahr10,00 €
Gebühren bei Karteneinsatz
Bargeld im Inland0,00 %
Bargeld im EURO-Ausland0,00 %
Bargeld im Fremdwährungs-Ausland (z.B. USA)1,99 % des abgehobenen Betrags
Bargeldlos bezahlen im Euro-Raum0,00 %
Bargeldlos bezahlen außerhalb Euro-Raum1,99 % des Kartenumsatzes
Zinsen
Zinsen für Guthaben0,00 %
Sollzinsen bei Teilzahlung16,99 %

Leser, die diese Kreditkarte angesehen haben, interessierten sich auch für: